Volvoforum Österreich, Volvo Forum, Gebrauchtwagen und Ersatzteile
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

Fa. Schmied GmbH - Neue und gebrauchte Ersatzteile Polar Parts Ersatzteile für schwedische Automobile autoteileprofi.at Kfzteile Österreich  
zu www.volvofan.at | Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Umfragen | Mitglieder | Private-Nachrichten | Suchen | FAQ | Haftungsausschluss

 Alle Foren  Volvo & Allgemeines  Volvo & Technik  Volvo 940 Motor aus
 Neues Thema 
 Zum Thema antworten 
  Druckversion  
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema                                Thema abonnieren  

Jutschable
Neuschwede

Österreich
4 Beiträge

Erstellt am: 10.01.2020 :  19:07:20 Uhr  Profil anzeigen SendeJutschable eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Guten Abend
Hab ein Problem mit meinem neuen Elch

Wie alles begann:
Vor ca 2 Wochen einen 95er 940 Kombi B230FB mit 280tkm gekauft.
Dann pickerlfertig gemacht und am Dienstag gleich bekommen, Mittwoch angemeldet und am Abend eine kleine Proberunde gefahren.
Gestern auch ca 15km gefahren.
Heute nach Horn gefahren (30km), nach dem einkaufen hab ich gesehen das bei standgas licht,wischwasser, ladekontrolle, Lambda, abs und Airbag Lampen leuchten, ab 1500 Umdrehungen alles aus Wenn's Richtung standgas geht leuchtets wieder. Dann ohne Probleme nach Hause gefahren.
Jetzt am Abend wieder gefahren dann nach ca 15km Airbag und abs Lampe an, 2min später Motor aus und beim startversuch nur langsam gedreht.
10 min gewartet ging wieder an und nach 5 min fahrt wieder aus. Seit dem Zeitpunkt dreht gar nix mehr und die kontrollampen leuchten bei Zündung nur sehr schwach.
Batterie ist 1 Woche alt.

Jetzt meine Frage ob jemand eine Idee hat wo ich zu suchen beginnen kann?

Danke schonmal in Vorraus.
Liebe Grüße Julian

95' Volvo 940 Classic B230FB

michael86
Echter Volvofan


5052 Beiträge

Erstellt  am: 11.01.2020 :  09:10:56 Uhr  Profil anzeigen Sende michael86 eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Eine entladene Batterie kommt in den meisten Fällen einer nicht ladenten Lichtmaschine, heißer Tipp mal zu schauen warum diese nicht lädt!
Zum Anfang der Seite

Jutschable
Neuschwede

Österreich
4 Beiträge

Erstellt  am: 11.01.2020 :  18:05:29 Uhr  Profil anzeigen Sende Jutschable eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Batterie ist voll habe jetzt nochmal probiert ging Problemlos starten

95' Volvo 940 Classic B230FB
Zum Anfang der Seite

Alter Schwede
Volvofahrer

Österreich
321 Beiträge

Erstellt  am: 12.01.2020 :  01:13:32 Uhr  Profil anzeigen Sende Alter Schwede eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Für mich klingt das nach einem Massefehler. Als ob du durch ein angescheuertes Kabel hin und wieder Masse hast, wo keine sein sollte.

Ich würde als erstes die Blinkbox ausblinken, vielleicht spuckt er einen Fehlercode aus.

Ich gehe natürlich davon aus, dass die Batteriepole fest angezogen sind und keine losen Kabel im Motorraum liegen...
Zum Anfang der Seite

Errollt
Neuschwede


14 Beiträge

Erstellt  am: 12.01.2020 :  09:16:02 Uhr  Profil anzeigen Sende Errollt eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Wie hoch ist denn Dein Standgas ?
Normal geht der Lichtzauber los wenn der Motor bei ca 500 U/min schon kurz vorm Verrecken ist.
Zum Anfang der Seite

Jutschable
Neuschwede

Österreich
4 Beiträge

Erstellt  am: 12.01.2020 :  09:30:04 Uhr  Profil anzeigen Sende Jutschable eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Alter Schwede
Danke das werde ich bei gelegenheit prüfen
Pole sitzen fest

Michael
Standgas konstant bei 1000 u/min

95' Volvo 940 Classic B230FB
Zum Anfang der Seite

michael86
Echter Volvofan


5052 Beiträge

Erstellt  am: 12.01.2020 :  14:55:58 Uhr  Profil anzeigen Sende michael86 eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Dann kann ich dir nichtmehr helfen,

Zitat:
...Seit dem Zeitpunkt dreht gar nix mehr und die kontrollampen leuchten bei Zündung nur sehr schwach...


unter drehen ist in Mechanikerkreisen vom Starter die rede, wenn der nicht dreht ist die Batterie schwach, so einfach wäre das...

Außerdem hab ich noch keinen, wirklich keinen B230 gesehen der mit dem Solenoid für die Leerlaufregelung konstantes Standgas von 1000 uMin hatte..., wobei als Anmerkung die 1000 auch viel zu hoch sind.

Schau dir mal unten das - Kabel auf den Vorderachsträger an, ebenso oben das - Kabel auf den VD Deckel von der Karosserie, ansonsten versuchen mit Starterkabeln mal Masse von der Karosserie auf den Block zu legen.


Bearbeitet von: michael86 am: 12.01.2020 14:56:19 Uhr
Zum Anfang der Seite

Alter Schwede
Volvofahrer

Österreich
321 Beiträge

Erstellt  am: 12.01.2020 :  18:48:55 Uhr  Profil anzeigen Sende Alter Schwede eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Dein Satndgas sollte bei 800 u/min liegen.

Wenn er schon selbst das Gas anhebt muss er irgend einen Fehlercode ausspucken.

Wenn du ausgeblinkt hast, schreib das Ergebnis ins Forum. Wir suchen dir die Bedeutung raus...
Zum Anfang der Seite

Sternenschrauber
Volvofahrer

Österreich
115 Beiträge

Erstellt  am: 12.01.2020 :  19:22:56 Uhr  Profil anzeigen Sende Sternenschrauber eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Abend!

Standgas ist definitiv zu hoch.
Ganz einfach anfangen, ist der Keilriemen richtig gespannt?!?
Kann sein, das er nur im wärmeren Zustand durchrutscht und dann zuwenig geladen wird.
Von der Lima geht auch ein Massekabel zur Ansaugbrücke, die sind gern abgegammelt. Und auch das Massekabel von der Batterie weg, da ist oft totaler Grünspan bei der verpressung.

Ein "provisorisch" installiertes Voltmeter oder Multimeter würde Aufschluss geben, wie sich Deine Lichtmaschine verhält.

Lg


Volvo 744 GLE, Baujahr 1988, Motor B230F

.
Zum Anfang der Seite

Jutschable
Neuschwede

Österreich
4 Beiträge

Erstellt  am: 20.01.2020 :  22:16:10 Uhr  Profil anzeigen Sende Jutschable eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Vielen dank für die Antworten

Problem war jetzt doch die lichtmaschine da kamen nur 11v raus.
Die jetzt ausgetauscht,alles wieder taddelos.

95' Volvo 940 Classic B230FB
Zum Anfang der Seite

michael86
Echter Volvofan


5052 Beiträge

Erstellt  am: 21.01.2020 :  09:17:34 Uhr  Profil anzeigen Sende michael86 eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Na sowas
Zum Anfang der Seite

Alter Schwede
Volvofahrer

Österreich
321 Beiträge

Erstellt  am: 21.01.2020 :  17:09:46 Uhr  Profil anzeigen Sende Alter Schwede eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Was ich nicht verstehe: Warum leuchten bei einer leeren Batterie während der Fahrt die Kontrollleuchten im Tacho auf? Ich meine Ladekontrolle ist klar. Und Lamda auch weil die Zündung nicht mehr richtig läuft.

Aber Wischwasser, Airbag, ABS und Licht. Wie passt das denn zusammen?
Zum Anfang der Seite

michael86
Echter Volvofan


5052 Beiträge

Erstellt  am: 21.01.2020 :  17:47:53 Uhr  Profil anzeigen Sende michael86 eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Sobald der Motor abstirbt/abgewürgt wird leutet alles auf, wie auf Zündschlüsselstelle 2, weil der Strom da durch das Zünschloss durchgeschalten wird.
Zum Anfang der Seite

Bonjovi
Volvofreak

Österreich
828 Beiträge

Erstellt  am: 21.01.2020 :  20:25:18 Uhr  Profil anzeigen Sende Bonjovi eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
könnt auch sein dass das Zündschloss einen Fehler hat. Ich hatte mal einen 855 da hat alles geleuchtet beim Fahren. Neue Schaltkontakte des Zündschloss rein und gut war alles

have a nice day

S60 Bj. 2oo1
Zum Anfang der Seite

Alter Schwede
Volvofahrer

Österreich
321 Beiträge

Erstellt  am: 22.01.2020 :  15:41:41 Uhr  Profil anzeigen Sende Alter Schwede eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Also bei mir hat sich das "nicht laden" der Lichtmaschine damals so geäußert, dass das Licht immer schwächer wurde und die Drehzahl immer mehr abgefallen ist (nicht auf 1000 u/min angestiegen wie hier).
Er hat begonnen nach Benzin und fetter Verbrennung zu riechen weil die Zündung zu schwach war...
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema                                Thema abonnieren  
 Neues Thema 
 Zum Thema antworten 
  Druckversion  

Gehe zu:
Volvoforum Österreich, Volvo Forum, Gebrauchtwagen und Ersatzteile © 2019 volvofan.at Zum Anfang der Seite
  Autoteile-Meile.at - KFZ-Ersatzteile und Zubehör Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03