Volvoforum Österreich, Volvo Forum, Gebrauchtwagen und Ersatzteile
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

Fa. Schmied GmbH - Neue und gebrauchte Ersatzteile autoteileprofi.at Kfzteile Österreich  
zu www.volvofan.at | Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Umfragen | Mitglieder | Private-Nachrichten | Suchen | FAQ | Haftungsausschluss

 Alle Foren  Volvo & Allgemeines  Volvo & Technik  Volvo-Schlüssel selbst anlernen?
 Neues Thema 
 Zum Thema antworten 
  Druckversion  
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema                                Thema abonnieren  

ibex76
Neuschwede

Österreich
40 Beiträge

Erstellt am: 11.08.2017 :  00:00:53 Uhr  Profil anzeigen Sendeibex76 eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hallo Leute!

Möchte meine ziemlich vergammelten (aber originalen) Schlüssel
erneuern - hätte da zwei "gummierte" im Visier die angeblich
auch einen Chip drinn haben.
Laut Hersteller muss man sowieso zu einen Schlüsseldienst gehen
(eh klar) und der kann dort angeblich die Daten vom alten auf den neuen Spielen...

Kann mir das aber nicht vorstellen das ein 08-15 MisterMinit
da die arge Hardware plötzlich aus der Lade holt und ich
dann mit einen neuen "geklonnten" Schlüssel rausgehe...

Kennt sich da wer aus?

Bearbeitet von: ibex76 am: 11.08.2017 00:05:13 Uhr

roorback
Alter Schwede

Österreich
4866 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2017 :  08:08:02 Uhr  Profil anzeigen Sende roorback eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hej

es ist im Schlüssel ein Chip. Den könntest du "rausoperieren" - und ggfls. in den neuen Schlüssel einbauen - das klappt dann.

Jeder Schlüssel hat einen Chip, der sendet einen Code. Dein Auto kann mit 3 Codes programmiert werden, dazu musst du aber zu VOLVO.

Ich könnte das z.B. auch, dazu ist es aber notwendig den PIN des Steuergerätes zu haben - und den hat wirklich nur der Freundliche da er ihn in Schweden abfragen muss.

Mach den Schlüssel fertig und fahr zu VOLVO - kostet halt 20/30€ - alles andere wird nicht klappen

gruß

´09 S80 2.4D, ´03 S80D5, ´96 850 TDI, 96' 850 R, ´07 V70 D5
Zum Anfang der Seite

ibex76
Neuschwede

Österreich
40 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2017 :  08:53:51 Uhr  Profil anzeigen Sende ibex76 eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
OK!
Das sollte ja alles kein Problem sein da ich meinen gerade regelrecht zerreiße... Ausserdem hätt ich
das delphi-kastl und einen alten Lapi der VADIS 2014C drauf hat... reicht das oder ist der Händler unausweichlich?
Wenn mir da jemand genau sagen könnte wo ich das finden kann bräuchte ich ja nicht zum Händler - oder doch?
Was macht VOLVO da genau? Haben die ein eigenes Gerät? Aber gut - wenn du sagst für 20/30 euro machen die das auch - pro Schlüssel schätz ich
dann ist das ja nicht so die Welt... macht man ja nur alle 20 Jahre oder so.
Zum Anfang der Seite

roorback
Alter Schwede

Österreich
4866 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2017 :  10:00:46 Uhr  Profil anzeigen Sende roorback eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Mit Delphi kannst du einiges machen, mit VIDA kannst du mit einem DICE (welches im Nachbau erhältlich ist) ab BJ 1999 auch viel machen.

Wobei du in keinem Fall den Schlüssel programmiert bekommst. Ich weiß jetzt nicht genau welches Modell du hast - vor 1999 brauchst du den besagten CODE für dein Steuergerät,
danach geht das mit einer Software die widerrum mit VIDA vom Zentralcomputer in Schweden geladen wird, das kann auch nur dein Freundlicher.

Im Endeffekt wäre es mir auch zu viel Risiko - ich hab da auch mal selbst rumgebastelt und zum Schluss ist gar nichts mehr gegangen :(

Schlüsseprogrammieren beim <1999 ist reine Dienstleistung - also CODE organisiere, VST anstecken, Code eingeben und dann 1/2/3 Schlüssel anlernen, das geht in einem Aufwasch!
Ab 1999 muss man dann auch zusätzlich die Software bezahlen

´09 S80 2.4D, ´03 S80D5, ´96 850 TDI, 96' 850 R, ´07 V70 D5

Bearbeitet von: roorback am: 11.08.2017 10:01:41 Uhr
Zum Anfang der Seite

ibex76
Neuschwede

Österreich
40 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2017 :  10:52:38 Uhr  Profil anzeigen Sende ibex76 eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ok! Ich hab BJ 1998, VIDA, DiCE hab ich nicht (dafür den Delphi OBDII) jetzt müsst ich also "nur" noch
entweder den Code vom Steuergerät finden bzw. auslesen... Trotzdem recht kompliziert...
Wenn ich mit 2-4 neuen Nachbauschlüsseln zum Freundlichen gehe programmiert der mir diese - was kostet das in etwa?
Aber da muss ich ja trotzdem schon im Vorfeld meinen Code kennen oder?
Zum Anfang der Seite

roorback
Alter Schwede

Österreich
4866 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2017 :  11:21:49 Uhr  Profil anzeigen Sende roorback eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
nein, DELPHI kann das nicht programmieren.

Den CODE hat der Freundliche und den kann er dir auch geben; weil du damit eh nichts anfangen kannst - dazu brauchst du den VOLVO Tester

Und was das kostet kann dir dein Freunlicher sagen - ich denke er wird dir den Aufwand/Zeit verrechnen, denk 30min

gruß

´09 S80 2.4D, ´03 S80D5, ´96 850 TDI, 96' 850 R, ´07 V70 D5
Zum Anfang der Seite

ibex76
Neuschwede

Österreich
40 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2017 :  11:28:13 Uhr  Profil anzeigen Sende ibex76 eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Danke schön...na dann mal dorthin...
Zum Anfang der Seite

ibex76
Neuschwede

Österreich
40 Beiträge

Erstellt  am: 17.08.2017 :  20:03:51 Uhr  Profil anzeigen Sende ibex76 eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
War heute beim Freundlichen ums Eck.
Der Chef-Mechaniker kam nach einer Zeit aus der Werkstatt mit meinen Original-Schlüssel zurück,
der von unten in den auf ca. 3cm heruntergeschnittetenen Boden einer RedBull-Dose durchgesteckt war und
sagte ich solle jetzt probieren zu starten.
Wenn der Elch startet dann hat mein Schlüssel noch gar keinen Transponder (was er glaubt)
und wenn er nicht startet schon - ich habs versucht - ging nicht.
Ein Kollege hat "ein wenig" fester zugelangt - und er sprang an.
Der Mechaniker meinte da gäbe es aber kein einmal ja und einmal nein weil das
bisschen Blech aust´reicht um jegliche Kommunikation zwischen Sender und Empfänger zu unterbinden...
Glaubt ihr das oder ist das Blech dann doch zu dünn?
Zum Anfang der Seite

roorback
Alter Schwede

Österreich
4866 Beiträge

Erstellt  am: 18.08.2017 :  08:17:05 Uhr  Profil anzeigen Sende roorback eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Was für Methoden...

Was hast du für ein Auto?

´09 S80 2.4D, ´03 S80D5, ´96 850 TDI, 96' 850 R, ´07 V70 D5
Zum Anfang der Seite

ibex76
Neuschwede

Österreich
40 Beiträge

Erstellt  am: 18.08.2017 :  13:39:38 Uhr  Profil anzeigen Sende ibex76 eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
S70 bj 1998...
Zum Anfang der Seite

roorback
Alter Schwede

Österreich
4866 Beiträge

Erstellt  am: 18.08.2017 :  13:57:19 Uhr  Profil anzeigen Sende roorback eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ein Blick auf den Schlüssel reicht um zu sehen dass der WFS hat. Ich hab zumindest noch keinen S70 gesehen der keine WFS hätte. Also geh mal GANZ stark davon aus.

´09 S80 2.4D, ´03 S80D5, ´96 850 TDI, 96' 850 R, ´07 V70 D5
Zum Anfang der Seite

ibex76
Neuschwede

Österreich
40 Beiträge

Erstellt  am: 18.08.2017 :  20:32:00 Uhr  Profil anzeigen Sende ibex76 eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
hab heut mal 2 neue nachbau-Rohlinge bekommen ohne chip - lass mir die vom schlüsselhaus anfertigen und dann mal sehen...
Hab grad kein Foto zur Hand - aber so haben die mal ausgesehen:

http://i.ebayimg.com/00/s/MTIwMFgxNjAw/z/g~8AAOSwCQNWcFuL/$_57.JPG

jetzt halt völlig abgenutzt und schmierig.

Bearbeitet von: ibex76 am: 18.08.2017 20:36:47 Uhr
Zum Anfang der Seite

roorback
Alter Schwede

Österreich
4866 Beiträge

Erstellt  am: 19.08.2017 :  08:46:52 Uhr  Profil anzeigen Sende roorback eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ja und wie willst du den Chip da rein bekommen?

Wenn du bestellst dann die Rohlinge vom 96/97 V70 - die sind aus hartem Plastik und werden nicht kaputt oder schmuddelig - zudem kann der zerlegt werden, da kann man dann den Chip selbst einlegen!


der 99er Schlüssel:




Der 97er Schlüssel - den kannst aufziehen (siehe Farbunterschiede PLASTIK) und den Chip einlegen. Dann bleibt noch die Herausforderung den Chip vom alten Schlüssel zerstörungsfrei rauszubekommen - der ist ja leider eingegossen :(



´09 S80 2.4D, ´03 S80D5, ´96 850 TDI, 96' 850 R, ´07 V70 D5
Zum Anfang der Seite

roorback
Alter Schwede

Österreich
4866 Beiträge

Erstellt  am: 19.08.2017 :  08:52:35 Uhr  Profil anzeigen Sende roorback eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
ps: ich denke wenn du zum Freundlichen gehst und 1x neuen Schlüssel bestellst - über VOLVO Schiene zusätzlich Dienstleistung für das Programmieren - bist du mit 100-120€ dabei; ohne Bastelei oder so...

Wäre das keine Möglichkeit?

´09 S80 2.4D, ´03 S80D5, ´96 850 TDI, 96' 850 R, ´07 V70 D5
Zum Anfang der Seite

ibex76
Neuschwede

Österreich
40 Beiträge

Erstellt  am: 19.08.2017 :  13:42:24 Uhr  Profil anzeigen Sende ibex76 eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
ja genau so wie der obere schaun meine 2 aus (halt noch viel viel vergammelter).
werd jetzt mal mit den 2 neuen Plastik-Schlüssel (wie das zweite Bild oben) zum Freundlichen gehen und
fragen!
Zum Anfang der Seite

ibex76
Neuschwede

Österreich
40 Beiträge

Erstellt  am: 28.08.2017 :  20:10:20 Uhr  Profil anzeigen Sende ibex76 eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
also ich komm grad von "Haus der Schlösser" -
die hab mir mal meine 2 Rohlinge geschliffen - ist ja schon mal die halbe Miete,
sie könnten auch programmieren - nur den "Philips C4",
Kennt ihr Euch aus?
Meint der vielleicht den hier (oberste Reihe der zweite...):
https://www.autoschlusselshop.de/index.php?route=product/category&path=137
???
Zum Anfang der Seite

roorback
Alter Schwede

Österreich
4866 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2017 :  07:13:02 Uhr  Profil anzeigen Sende roorback eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hallo

es muss das Auto programmiert werden. Der Chip hat nur eine Nummer/Code - die muss das Auto verstehen.

Wenn das "Haus der Schlösser" deinen alten Chip kopieren kann dann sollte das funktionieren - denke ich mir mal.

gruß

´09 S80 2.4D, ´03 S80D5, ´96 850 TDI, 96' 850 R, ´07 V70 D5
Zum Anfang der Seite

ibex76
Neuschwede

Österreich
40 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2017 :  11:57:06 Uhr  Profil anzeigen Sende ibex76 eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
uiuiui...leider nein!
die können nur die Chips programmieren die von ihren lieferanten kommen
und der kann meinen chip nicht mehr liefern....
also doch zum freundlichen....
Zum Anfang der Seite

ibex76
Neuschwede

Österreich
40 Beiträge

Erstellt  am: 13.11.2017 :  10:15:56 Uhr  Profil anzeigen Sende ibex76 eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ok...Der Volvo-Händler im Franzosenhausweg kann mir meine nicht programmieren.... *heul*
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema                                Thema abonnieren  
 Neues Thema 
 Zum Thema antworten 
  Druckversion  

Gehe zu:
Volvoforum Österreich, Volvo Forum, Gebrauchtwagen und Ersatzteile © 2018 volvofan.at Zum Anfang der Seite
  Autoteile-Meile.at - KFZ-Ersatzteile und Zubehör Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03