Volvoforum Österreich, Volvo Forum, Gebrauchtwagen und Ersatzteile
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

Fa. Schmied GmbH - Neue und gebrauchte Ersatzteile autoteileprofi.at Kfzteile Österreich  
zu www.volvofan.at | Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Umfragen | Mitglieder | Private-Nachrichten | Suchen | FAQ | Haftungsausschluss

 Alle Foren  Volvo & Allgemeines  Volvo & Smalltalk  S90 in der Autorevue
Vorherige Seite
 Neues Thema 
 Thema geschlossen 
  Druckversion  
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema                                Thema abonnieren
Seite: von 2

Bonjovi
Volvofreak

Österreich
803 Beiträge

Erstellt  am: 07.12.2015 :  13:16:23 Uhr  Profil anzeigen Sende Bonjovi eine private Nachricht
Schaut arg aus. Und das auf einer Messe !

have a nice day

S60 Bj. 2oo1
Zum Anfang der Seite

hausmeister
Volvofreak

Österreich
570 Beiträge

Erstellt  am: 08.12.2015 :  01:05:40 Uhr  Profil anzeigen Sende hausmeister eine private Nachricht
Gut diese Bilder sind aber offensichtlich von einem demo-modell - dass das keinen Unterbodenschutz hat ist doch egal.
Wenns bei Produkitionswagen auch keinen machen, dann werdens in schweden aber nix verkaufen können!

Ich find den s90 schon hübsch. Turbomotore können schon lange halten wenn sie drauf ausgelegt sind - aber genau da ist das Problem. Die 4zyl sind technisch und von der Leistung her sicher super - aber auch hoch komplex (auf youtube gibts videos - twin turbo mit kompressor oder elektrischem turbo)
Wenn sowas alt wird kann sich das kaum wer leisten das zu erhalten denke ich. Selber machen wird wohl auch kaum mehr möglich sein - ist auch alles total verbaut trotzdem dass der 4zyl eigentlich recht klein sein sollte.

s70 '98 2L 850 T5-R

Bearbeitet von: hausmeister am: 08.12.2015 01:07:30 Uhr
Zum Anfang der Seite

roorback
Alter Schwede

Österreich
4860 Beiträge

Erstellt  am: 08.12.2015 :  07:49:26 Uhr  Profil anzeigen Sende roorback eine private Nachricht
Roman, da hast du recht. Ich hab aber geschrieben, dass ich so ein Ding schon von unten gesehen habe. Bzw. braucht ja nur jeder mal selbst beim Händler auf die Knie - dann siehst du es...


´09 S80 2.4D, ´03 S80D5, ´96 850 TDI, 96' 850 R, ´07 V70 D5
Zum Anfang der Seite

hausmeister
Volvofreak

Österreich
570 Beiträge

Erstellt  am: 08.12.2015 :  11:59:13 Uhr  Profil anzeigen Sende hausmeister eine private Nachricht
Vielleicht eine Aufpreispflichtige option? ;)

s70 '98 2L 850 T5-R
Zum Anfang der Seite

hugo
Volvofahrer


413 Beiträge

Erstellt  am: 08.12.2015 :  21:00:09 Uhr  Profil anzeigen Sende hugo eine private Nachricht
Bei echtem China-stahl nicht nötig,der ist Feng-shui behandelt und wenn doch was sein sollte wird mit TCM therapiert.

Bearbeitet von: hugo am: 08.12.2015 21:01:52 Uhr
Zum Anfang der Seite

Bonjovi
Volvofreak

Österreich
803 Beiträge

Erstellt  am: 08.12.2015 :  22:01:54 Uhr  Profil anzeigen Sende Bonjovi eine private Nachricht
2. Aufpreis Option: TCM für Fahrer damit er mit dem Unterhalt mental zurecht kommt.
Zitat:
Original erstellt von: hugo

Bei echtem China-stahl nicht nötig,der ist Feng-shui behandelt und wenn doch was sein sollte wird mit TCM therapiert.


have a nice day

S60 Bj. 2oo1
Zum Anfang der Seite

Bonjovi
Volvofreak

Österreich
803 Beiträge

Erstellt  am: 08.12.2015 :  22:08:58 Uhr  Profil anzeigen Sende Bonjovi eine private Nachricht
Das ist sicher so, ich denke aber weil es mir immer auffällt bei meinen Kunden, wenn da nur eine Kleinigkeit nicht so wie es sich für jeden persönlich angedacht ist, hinterlässt man einen Geschmack den der Kunde dann nicht so leicht los wird. Es würde nur e nix kosten das etwas vor jeder Messe ins rechte Bild zu stellen. Und keiner wird so wie wir hier sich dran stoßen. Ist einfach so.

Zitat:
Original erstellt von: hausmeister

Gut diese Bilder sind aber offensichtlich von einem demo-modell - dass das keinen Unterbodenschutz hat ist doch egal.
Wenns bei Produkitionswagen auch keinen machen, dann werdens in schweden aber nix verkaufen können!

Ich find den s90 schon hübsch. Turbomotore können schon lange halten wenn sie drauf ausgelegt sind - aber genau da ist das Problem. Die 4zyl sind technisch und von der Leistung her sicher super - aber auch hoch komplex (auf youtube gibts videos - twin turbo mit kompressor oder elektrischem turbo)
Wenn sowas alt wird kann sich das kaum wer leisten das zu erhalten denke ich. Selber machen wird wohl auch kaum mehr möglich sein - ist auch alles total verbaut trotzdem dass der 4zyl eigentlich recht klein sein sollte.


have a nice day

S60 Bj. 2oo1
Zum Anfang der Seite

roorback
Alter Schwede

Österreich
4860 Beiträge

Erstellt  am: 09.12.2015 :  07:14:31 Uhr  Profil anzeigen Sende roorback eine private Nachricht
NAJA, zum Glück handelt es sich doch nach wie vor um echten Schwedenstahl...

´09 S80 2.4D, ´03 S80D5, ´96 850 TDI, 96' 850 R, ´07 V70 D5
Zum Anfang der Seite

WhiOnRox
Volvofahrer

Österreich
418 Beiträge

Erstellt  am: 09.12.2015 :  19:17:14 Uhr  Profil anzeigen Sende WhiOnRox eine private Nachricht
Zitat:
Original erstellt von: michael86

Wenn Volvo sich der Zukunft verwehrt, dann wird diese Marke aussterben. Sie gehen einen sehr! Mutigen weg, es werden noch viele neue Modelle kommen - die sind nur der Anfang,
denn ich denke, das Volvo sicherlich auf lang oder kurz keine Ford Bodenplatten mehr zukaufen will ;)

Der XC90 und S90 und womöglich ein V90 gehen sicherlich in die richtige Richtung, es wurde zwar vieles aus der deutschen Konkurenz abegkupfert, das muss man so sagen, ABER man hat
nicht 1:1 kopiert sondern das meiste verbessert --> Türsitzposition wie beim Stern, oder die Sitzflächenverlängerung aus Bayern...

Ich finde den XC90 zwar nicht wunderhübsch, technisch und komfortmäßig allerdings bombastisch und Bedienungstechnisch á la Ipad und Carplay sogar führend, da schaut das IDrive alt aus dagegen!
Der S90 wird sicherlich in unserer Breitengraden nicht das Volumenmodell, aber ich glaub ein Kombi davon könnte schon den ein oder anderen Fremdmarkenfahrer zu Volvo bringen.
Volvo geht einen mutigen NEUEN und EIGENSTÄNDIGEN Weg, was nichtmehr vergleichbar ist wie es früher, vor Ford war, die Konservative Schwedische Automarke wird gepusht zum Schwedischen Luxushersteller - auf einer Augenhöhe mit den deutschen, wenn nicht sogar darüber!



meine Rede!
Amen

2000er Volvo V70II 2,5D, "Thor", Tempomat, Klimaaut., Standheizung, Sitzheizung, elektr. anklappbare Spiegel mit Bodenleuchten, autom. Abblendender Innenspiegel, und und und :), aktuell 250 tkm

Ex-'94er Volvo 854 2,5 10V, "Nils", elektr. SD, Spiegelheizung, Volleder, Sitzheizung, sonst keinen elektr. Schnickschnack :), verkauft mit 243tkm
Zum Anfang der Seite

roorback
Alter Schwede

Österreich
4860 Beiträge

Erstellt  am: 10.12.2015 :  07:01:21 Uhr  Profil anzeigen Sende roorback eine private Nachricht
NAJA, ihr beiden - das Problem dabei ist dann aber, dass man VOLVO von den anderen Marken nicht mehr wirklich unterscheiden kann. Das ist aber anscheinend eh bei fast allen die Zukunft; mir kommt eh schon so vor, dass die Hersteller ihre Autos nur mehr aus dem Baukasten der Zulieferer zusammenbauen....

Genau das "Spezielle" und doch etwas Andere war aber doch immer das Merkmal von Marken wie VOLVO etc. - und auch der Grund, warum man als Individualist einen VOLVO in Betracht zog.
Die Frage ist nur, wie lange es dauert, bis sich ein Image wandelt - mal sehen unter welchem Image oder Aspekt man dann "noch" einen Volvo kaufen sollte

gruß

´09 S80 2.4D, ´03 S80D5, ´96 850 TDI, 96' 850 R, ´07 V70 D5
Zum Anfang der Seite

michael86
Alter Schwede


4975 Beiträge

Erstellt  am: 10.12.2015 :  13:48:09 Uhr  Profil anzeigen Sende michael86 eine private Nachricht
Zitat:
Original erstellt von: roorback

mir kommt eh schon so vor, dass die Hersteller ihre Autos nur mehr aus dem Baukasten der Zulieferer zusammenbauen....




Wenn roorback einen Kuchen bäckt, dann kauft er auch alles zu, und am ende ist´s roorback sein Kuchen ledeglich das Rezept ist seins.

Genau gleich ist bei den Autos auch schon. Die Autohersteller spielen halt irgendwie Baukasten - ein paar eigenheiten gibts nach wie vor. Aber die großen Firmen entwickeln halt fleißiger als die Autohersteller.
Zum Anfang der Seite

roorback
Alter Schwede

Österreich
4860 Beiträge

Erstellt  am: 10.12.2015 :  14:19:17 Uhr  Profil anzeigen Sende roorback eine private Nachricht
Bleibt zum Schluss die Frage nach der Qualität.
Die müsste dann doch auch einheitlich werden, also daher auch kein wirklicher Unterschied mehr.

Also wieder in China die Autos bestellen...

´09 S80 2.4D, ´03 S80D5, ´96 850 TDI, 96' 850 R, ´07 V70 D5
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema                                Thema abonnieren  
Vorherige Seite
 Neues Thema 
 Thema geschlossen 
  Druckversion  

Gehe zu:
Volvoforum Österreich, Volvo Forum, Gebrauchtwagen und Ersatzteile © 2017 volvofan.at Zum Anfang der Seite
  Autoteile-Meile.at - KFZ-Ersatzteile und Zubehör Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03