Volvoforum Österreich, Volvo Forum, Gebrauchtwagen und Ersatzteile
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

Fa. Schmied GmbH - Neue und gebrauchte Ersatzteile autoteileprofi.at Kfzteile Österreich  
zu www.volvofan.at | Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Umfragen | Mitglieder | Private-Nachrichten | Suchen | FAQ | Haftungsausschluss

 Alle Foren  Volvo & Allgemeines  Volvo & Technik  Ersatzteile im Nachbau oder Original?
Nächste Seite
 Neues Thema 
 Thema geschlossen 
  Druckversion  
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema                                Thema abonnieren
Seite: von 2

Phillip
Neuschwede


67 Beiträge

Erstellt am: 12.11.2015 :  19:23:30 Uhr  Profil anzeigen SendePhillip eine private Nachricht
Guten Abend alle miteinander

Ich bin auf der Suche nach ein paar Teilen für meinen 850iger.
Dabei ist mir aufgefallen, dass es enorme Preisunterschied gibt.

Zb. Hier ein Wärmetauscher für den Innenraum von der Firma Bolk um 15 Euro: http://www.daparto.de/Teilenummernsuche/BOLK/BOLD111033?categoryId=878&kbaTypeId=18043

Hier der Link zu einem Premiumherstellter um 130 Euro:
http://www.mister-auto.de/de/waermetauscher/valeo-812327_g467_a021812327.html?utm_source=daparto&utm_medium=comparator&utm_campaign=premium_daparto&kbanr=9101721

Ähnlich ist es beim Innenraumventilator.

Wo bestellt ihr Eure Ersatzteile?

Danke für Euer Interesse und Hilfe,
Phillip

Früher
V70 -'99 - TDI - Kombi
850 -'96 - TDI - Limo
Derzeit: XC90 D5 2005
W124 300D Turbo und auf der Suche nach 850 TDI Kombi

Bonjovi
Volvofreak

Österreich
803 Beiträge

Erstellt  am: 12.11.2015 :  20:07:39 Uhr  Profil anzeigen Sende Bonjovi eine private Nachricht
HY,
ob Teile toll sind oder nicht weiß man meist erst eine Zeitlang nach dem Einbau. Ich halte es immer so dass ich Teile aus dem Mittelfeldfeld kaufe. Passt normalerweise ganz gut.

by

have a nice day

S60 Bj. 2oo1
Zum Anfang der Seite

Phillip
Neuschwede


67 Beiträge

Erstellt  am: 13.11.2015 :  07:12:38 Uhr  Profil anzeigen Sende Phillip eine private Nachricht
Danke Bonjovi für die Antwort - gibt's da eine Marke? Wo bestellst du die Teile?

Früher
V70 -'99 - TDI - Kombi
850 -'96 - TDI - Limo
Derzeit: XC90 D5 2005
W124 300D Turbo und auf der Suche nach 850 TDI Kombi
Zum Anfang der Seite

Phillip
Neuschwede


67 Beiträge

Erstellt  am: 13.11.2015 :  07:27:19 Uhr  Profil anzeigen Sende Phillip eine private Nachricht
Ich hab nun mal das Forum durchforstet und einen Thread gefunden der sehr ähnlich diesem hier ist:
http://forum.volvofan.at/topic.asp?TOPIC_ID=12924&SearchTerms=ersatzteile

Sorry das ich hier das Topic noch mal eröffnet habe.

@ Bonjovi: Du schreibst dort du hast das Zahnrad für den TAcho auf einer polnischen Homepage bestellt - Zahnrad Modul o,4 dh. 6,8 mm aussen Durchmesser und 15 Zähnen - 3mm hohes Zahnrad - weißt du noch wo du das bestellt hast?

Danke!

Früher
V70 -'99 - TDI - Kombi
850 -'96 - TDI - Limo
Derzeit: XC90 D5 2005
W124 300D Turbo und auf der Suche nach 850 TDI Kombi
Zum Anfang der Seite

roorback
Alter Schwede

Österreich
4866 Beiträge

Erstellt  am: 13.11.2015 :  09:04:09 Uhr  Profil anzeigen Sende roorback eine private Nachricht
Wenn man es nicht genau weiß, wie ich in dem Fall (hatte noch nie einen defekten Wärmetauscher - MEIST ist es nur die Verbindung an der Spritzwand, und die bekommt man nur Original) dann würde ich dringend dazu raten, mit FT-Albert kontakt aufzunehmen (einfach im google suchen). Er ist darauf spezialisiert und weiß GANZ genau, was man nehmen kann und was nicht!

´09 S80 2.4D, ´03 S80D5, ´96 850 TDI, 96' 850 R, ´07 V70 D5
Zum Anfang der Seite

Bonjovi
Volvofreak

Österreich
803 Beiträge

Erstellt  am: 13.11.2015 :  14:19:28 Uhr  Profil anzeigen Sende Bonjovi eine private Nachricht
Also ich habe da einen Händler den rufe ich an sag was ich will ( wenn ich bis ca 9:oo Uhr bestelle bekomme ich die Teile meist noch am selben Tag teilweise sogar vormittags ) sage keinen billigen Schrott oder eher günstig, kommt darauf an was gerade benötigt wird und passt einfach. Nachbau sagt ja nur dass das Volvo Logo nicht drauf ist. Auf erst Ausrüster Quali kommt's an. Also abschätzen was soll das Teil " können "

have a nice day

S60 Bj. 2oo1
Zum Anfang der Seite

roorback
Alter Schwede

Österreich
4866 Beiträge

Erstellt  am: 13.11.2015 :  14:29:44 Uhr  Profil anzeigen Sende roorback eine private Nachricht
Naja,soo einfach ist es nicht. Es gibt doch recht viele Hersteller für Nachbauteile. Das bedeutet nicht gleich das die schlecht sind. Hab auch schon einige Sachen probiert, egal ob FEBI, Meyle ettc. - war alles ok.
Wenn es aber jemanden gibt, der speziell für VOLVO seine Erfahrungen hat und nur damit zu tun hat, dementsprechend auch die Rückmeldung der Kunden bekommt dann sehe ich das schon als sehr gute Variante.

´09 S80 2.4D, ´03 S80D5, ´96 850 TDI, 96' 850 R, ´07 V70 D5
Zum Anfang der Seite

hugo
Volvofahrer


413 Beiträge

Erstellt  am: 13.11.2015 :  19:36:44 Uhr  Profil anzeigen Sende hugo eine private Nachricht
Bei aufwändige Arbeiten nur hochwertige Teile verwenden,billiger Wärmetauscher,ging mir bei 200 auf A1/Nacht k.o dass war Lehrgeld da schwimmst in der Kühlflüssigkeit,Scheibe blind,Teppich naß nie sparen bei wichtigen Teilen.
gruss
Zum Anfang der Seite

Bonjovi
Volvofreak

Österreich
803 Beiträge

Erstellt  am: 13.11.2015 :  20:21:21 Uhr  Profil anzeigen Sende Bonjovi eine private Nachricht
Hy,
das war diese Seite: Funzt super. Ev vor dem Einbau mal mit nem 2,1 mm Bohrer mit Hand durch.

http://shop.kkpmo.com/product_info.php?info=p609_zahnrad---trieb-m0-4---15-zaehne.html

Zitat:
Original erstellt von: Phillip

Ich hab nun mal das Forum durchforstet und einen Thread gefunden der sehr ähnlich diesem hier ist:
http://forum.volvofan.at/topic.asp?TOPIC_ID=12924&SearchTerms=ersatzteile

Sorry das ich hier das Topic noch mal eröffnet habe.

@ Bonjovi: Du schreibst dort du hast das Zahnrad für den TAcho auf einer polnischen Homepage bestellt - Zahnrad Modul o,4 dh. 6,8 mm aussen Durchmesser und 15 Zähnen - 3mm hohes Zahnrad - weißt du noch wo du das bestellt hast?

Danke!


have a nice day

S60 Bj. 2oo1
Zum Anfang der Seite

rabco
Volvoexperte


1326 Beiträge

Erstellt  am: 14.11.2015 :  19:12:57 Uhr  Profil anzeigen Sende rabco eine private Nachricht
der ft-albert hat das zahnrad um 11.-€, wenn du da andere teile auch gleich bestellst dann relativieren sich die 13.-€ porto auch gleich wieder. wenn du beim tacho auch einen bordcomputer hast dann ist das fabrikat VDO, mußt du beim bestellen angeben.
eventuell kann ich dir bei gewissen teilen gebraucht weiterhelfen, habe paar sachen hier auf lager.
Zum Anfang der Seite

roorback
Alter Schwede

Österreich
4866 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2015 :  10:34:59 Uhr  Profil anzeigen Sende roorback eine private Nachricht
ob das Kombiinstrument ein Yazaki oder Vdo ist muss man erst feststellen - dazu dann den passenden BC kaufen. Gibt unterschiedliche!

VDO wurde 95/96 eingebaut, davor Yazaki.

´09 S80 2.4D, ´03 S80D5, ´96 850 TDI, 96' 850 R, ´07 V70 D5
Zum Anfang der Seite

Phillip
Neuschwede


67 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2015 :  21:17:25 Uhr  Profil anzeigen Sende Phillip eine private Nachricht
Ok Danke für die Antworten und den Link. Das Zahnrad hab ich schon letzte Woche über Ebay gekauft - sollte diese Woche ankommen. Kostet 5 Euro plus Versandt.
Sollte dieses den Geist aufgeben lass ich mir eines aus Metall machen ... das sollte dann halten.

Wegen dem Boardcomputer - hat das jetzt was mit dem Tageskilometerzähler zu tun?

Da mein 850iger Baujahr 1996 ist, sollte das der VDO sein - die Hintergrundbeleuchtung dafür habe ich bestellt.

Wärmetauscher habe ich auch schon bestellt - laut meinem Teilelieferant, der selber auch Volvo fährt, haben sie mit dem Hersteller nur gute Erfahrungen gemacht. Das Teil kostet ca. 70.- ist somit mittelpreisig. Ich bin mir gar nicht sicher ob ich den eigentlich tauschen soll - ich wollte das eigentlich sicherheitshalber machen, damit ich nicht plötzlich so wie hugo auf der Autobahn stehe mit lauter Kühlflüssigkeit um die Füsse.

Ausserdem hab ich mir gedacht ich will mal alles durchtauschen, was mit Lüftung und Geruch zu tun hat. Ich hab das Gefühl, dass es manchmal aus den Lüftungsschlitzen nach altem Rauch stinkt. Könnte ja sein, dass der Vorbesitzer Raucher war und sich das irgendwie im Wärmetauscher abgesetzt hat?? So eine Spraydose die man im Auto bei voller Lüftung entleerthab ich schon verwendet - hat aber nichts geholfen.

Dann wollte ich den Innenraumfilter tauschen und habe gesehen, dass meiner gar keinen besitzt!! Jetzt hab ich mir über Ebay noch diesen Adapter gekauft, damit ich einen Innenraumfilter einsetzten kann. Nun bin ich mir aber noch weniger sicher ob ich den Wärmetauscher tauschen soll, denn der Rauchgeruch könnte ja auch vom Motor kommen, da ich ja gar keinen Innenraumfilter habe.

Fragen über Fragen - vielleicht kommt der Geruch auch von den Sitzen - was denkt ihr?

DAnke!!


Früher
V70 -'99 - TDI - Kombi
850 -'96 - TDI - Limo
Derzeit: XC90 D5 2005
W124 300D Turbo und auf der Suche nach 850 TDI Kombi
Zum Anfang der Seite

roorback
Alter Schwede

Österreich
4866 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2015 :  07:47:57 Uhr  Profil anzeigen Sende roorback eine private Nachricht
Innenraumfilter ist GANZ wichtig. hatte er nun keinen dann hast du schon recht viel Schmutz am Verdampfer. Sowieso fraglich, ob der Verdampfer noch dicht ist - also die Klima noch läuft - das ist leider ein Teil der sehr oft kaputt geht und der Tausch ist eine FESTE BAUSTELLE!

Mein v70 hatte auch keinen Filter, den hab ich auch erst nach ~10 Jahren nachgerüstet. Das sah da auch nicht mehr so wirklich schön aus --> https://goo.gl/1VkL0x

´09 S80 2.4D, ´03 S80D5, ´96 850 TDI, 96' 850 R, ´07 V70 D5
Zum Anfang der Seite

Phillip
Neuschwede


67 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2015 :  08:08:36 Uhr  Profil anzeigen Sende Phillip eine private Nachricht
Danke für die Info - wenn das Teil bei mir auch so aussieht dann weiß ich woher die Gerüche kommen - das musst du mir bitte noch genauer erklären - was ist ein Verdampfer? Was macht der wo sitzt der? Ist das was andres als der Wärmetauscher? Sollte man diese Dinger gemeinsam tauschen - und was meinst du mit FESTE Baustelle?

Früher
V70 -'99 - TDI - Kombi
850 -'96 - TDI - Limo
Derzeit: XC90 D5 2005
W124 300D Turbo und auf der Suche nach 850 TDI Kombi
Zum Anfang der Seite

roorback
Alter Schwede

Österreich
4866 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2015 :  08:18:26 Uhr  Profil anzeigen Sende roorback eine private Nachricht
Der Verdampfer ist im Prinzip der Wärmetauscher für die Klima. Das Teil, wo du den Dreck auf meinen Fotos siehst. Der ist gleich nach dem Lüfter - und da sammelt sich der Dreck - ohne Filter.

Feste Baustelle bedeutet - das GANZE Armaturenbrett muss raus. Das ist nicht wirklich lustig - ICH hab es noch nie gemacht, mein 850 hatte das zum Glück der Vorbesitzer bei VOLVO schon machen lassen - hoffe der hält noch LANGE ;)

´09 S80 2.4D, ´03 S80D5, ´96 850 TDI, 96' 850 R, ´07 V70 D5
Zum Anfang der Seite

Phillip
Neuschwede


67 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2015 :  08:58:35 Uhr  Profil anzeigen Sende Phillip eine private Nachricht
Auf den Fotos die du mitgeschickt hast mit den Lamellen, dort wo der Dreck drauf sitzt - das ist der Verdampfer - ist dann der Wärmetauscher noch mal drunter verbaut? oder übernimmt dieses Teil beide Funktionen?

Hast du das Teil dann ausgebaut und gereinigt oder gleich ein neues gekauft?

Übrigens wie kann ich bei diesen Jahreszeiten feststellen ob die Klima noch funktioniert? Ich hab eine Klimaautomatik. Danke.

Früher
V70 -'99 - TDI - Kombi
850 -'96 - TDI - Limo
Derzeit: XC90 D5 2005
W124 300D Turbo und auf der Suche nach 850 TDI Kombi
Zum Anfang der Seite

roorback
Alter Schwede

Österreich
4866 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2015 :  10:02:23 Uhr  Profil anzeigen Sende roorback eine private Nachricht
Das Foto mit den Lamellen ist der Verdampfer.
Wärmetauscher sitzt unten, hinter dem Radio.

Wie gesagt, den Verdampfer baut man nicht so einfach aus. Ich hab den so gut wie möglich mit Dampfstrahler gereinigt - das ist aber uu. nicht empfehlenswert, der Verdampfer ist recht "Dick" - evtl. ist der dann noch mehr verstopft. Ich hab es drauf ankommen lassen - hat geklappt. UND - mit Desinfektionsspray dann DIREKT auf den Verdampfer - und Klima/Lüftung etc. laufen lassen (wie es auf dem Desinfektionsspray steht).

Wie man einen Verdampfer tauscht kannst du hier mal lesen --> http://www.woodjoiner.com/volvo/VolvoEvapReplace.pdf


Klima läuft unter 5° nicht. NORMAL sollte sie sich aber bei der Abtaufunktion einschalten. Das solltest merken, wenn der Kompressor anzieht - DAS tut er nur, wenn die KLIMA gefüllt ist und genügend Kältemittel vorhanden ist. 95% der Klimas sind defekt, da die Reparatur auch leider nicht billig ist - daher macht das keiner. Ich hatte letztes Jahr mal ALLES neu gemacht, nun läuft sie bei mir. Davor hab ich nur punktuell repariert - das hat mich genervt. Mal der Trockner, dann der Kondensator... - wie gesagt - ALLES neu und sauber gemacht - dann läufts auch.

Geh mal davon aus, dass die Klima NICHT funktioniert!

´09 S80 2.4D, ´03 S80D5, ´96 850 TDI, 96' 850 R, ´07 V70 D5
Zum Anfang der Seite

hugo
Volvofahrer


413 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2015 :  10:22:37 Uhr  Profil anzeigen Sende hugo eine private Nachricht
Vom Verdampfer der Klimaanlage kommt die kalte Luft,die Klimaanlage ist ein geschlossenes System hat nichts mit dem Wärmetauscher der Heizung zutun die ist am Kühlkreislauf vom Motor angeschlossen wenn der ko geht hast du keine Motorkühlung mehr da dass Kühlwasser ausläuft ergo der Motor überhitzt dass schlimmste an der Sache die Frontscheibe ist sofort angelaufen du siehst nichts mehr und wenn alles gut geht kannst zum putzen anfangen es stinkt nach Kühlmittel aus dem Teppich kriegst dass Zeug auch nur schwer raus,zum Einbau des Wärmetauscher bist mit 2std. dabei,für Verdampfer muss der Armaturenträger runter nicht nur Armaturenbrett dass ist nur was für Liebhaber 10std. wenn nichts kaputt geht bei dem alten Plastik fast nicht möglich.
gruss
Zum Anfang der Seite

roorback
Alter Schwede

Österreich
4866 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2015 :  10:42:50 Uhr  Profil anzeigen Sende roorback eine private Nachricht
ja, Hugo, das mit dem Plastik - da sehe ich das größte Problem. Das ist halt so alt und da bricht schon mal was ab.

Ich habe genau DAS vorgehen an drei meiner Schlachter mal versucht - also Verdampfer auszubauen ohne was zu zerstören - und an den Schlachtern ist es ja im Prinzip egal - aber, perfekt zum Üben!

Geschafft hab ich es nie, ohne was kaputt zu machen, wobei man auch ehrlich sagen muss - irgendwann zipft es dermaßen an, dass es schon egal ist.

Ich denke wenn man das dann am "echten" Wagen macht und sich da Zeit lässt KANN das schon funktionieren - aber sicher nicht beim ersten Mal wenn man da noch nie dran war

´09 S80 2.4D, ´03 S80D5, ´96 850 TDI, 96' 850 R, ´07 V70 D5
Zum Anfang der Seite

Phillip
Neuschwede


67 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2015 :  11:56:08 Uhr  Profil anzeigen Sende Phillip eine private Nachricht
Ok - danke für die Info - jetzt hab ich ein viel klareres Bild was mich da erwarten kann/wird. Das PDF ist nicht sehr ermutigend :) Werde also als ersten Schritt mal probieren den Verdampfer zu reinigen, ohne Ausbau. Übrigens sieht man in diesem PDF wieder diesen Knieschutz von dem ich vorher im anderen Thread schon gesprochen habe.

Wie gross sind die Chancen dass der Wärmetauscher ko geht und die Kühlflüssigkeit ausrinnt? Bei meinem V70 hab ich den Wärmetauscher austauschen lassen, nachdem der so verstopft war, dass die Luft nicht mehr warm wurde - ausgeronnen ist dort aber nicht.

Gibt es die Möglichkeit den Wärmetauscher zu inspizieren ob der zu tauschen wäre? Worauf sollte ich da achten? Poröse Schläuche? Danke für Eure Hilfe.

Früher
V70 -'99 - TDI - Kombi
850 -'96 - TDI - Limo
Derzeit: XC90 D5 2005
W124 300D Turbo und auf der Suche nach 850 TDI Kombi
Zum Anfang der Seite

hugo
Volvofahrer


413 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2015 :  13:46:04 Uhr  Profil anzeigen Sende hugo eine private Nachricht
Am besten schaust du dir die Teile beim skandix an die haben fast immer Fotos vom Teil.
Ob Wärmetauscher undicht ist spürst am feuchten Teppich Wärmetauscher MIT den Kupplung u. o.ring austauschen 2 std. AZ.
gruss


@roorback dachte der Vorbesitzer hat repariert ?,Verdampfer mit Dampfstrahler gereinigt? ,was blieb da über ? im eingebautem Zustand ?,aber egal das Plastikklump vom Träger ist ausgehärtet und meist angeknackst ohne dass du was machst nur durchs fahren und die jahre.

Bearbeitet von: hugo am: 16.11.2015 13:50:06 Uhr
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema                                Thema abonnieren  
Nächste Seite
 Neues Thema 
 Thema geschlossen 
  Druckversion  

Gehe zu:
Volvoforum Österreich, Volvo Forum, Gebrauchtwagen und Ersatzteile © 2018 volvofan.at Zum Anfang der Seite
  Autoteile-Meile.at - KFZ-Ersatzteile und Zubehör Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03