Volvoforum Österreich, Volvo Forum, Gebrauchtwagen und Ersatzteile
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

Fa. Schmied GmbH - Neue und gebrauchte Ersatzteile autoteileprofi.at Kfzteile Österreich  
zu www.volvofan.at | Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Umfragen | Mitglieder | Private-Nachrichten | Suchen | FAQ | Haftungsausschluss

 Alle Foren  Volvo & Allgemeines  Volvo & Technik  Heizung geht manchmal und manchmal nicht
 Neues Thema 
 Thema geschlossen 
  Druckversion  
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema                                Thema abonnieren  

Phillip
Neuschwede


67 Beiträge

Erstellt am: 07.10.2015 :  11:28:06 Uhr  Profil anzeigen SendePhillip eine private Nachricht
Hallo

Ich habe einen V70 BJ99 - TDI mit fast 400.000km.
Das Auto mag ich sehr, hab aber auch schon einiges damit durchgemacht. Mein neuestes Problem ist, dass die Heizung nicht funktioniert. Nur hin und wieder geht sie wieder für ein paar Kilometer, dann kommt aber wieder nur mehr kalte Luft aus den Lüftungsschlitzen.

Der Motor ist aber warm - an dem liegt es nicht.

2 mal hatte ich schon andere Probleme mit meiner Heizung, jedes mal zu den kalten Jahreszeiten. Deshalb wurde in den letzten 2 Jahren schon der Heizungsblock und der große Ventilator unter dem Handschuhfach erneuert.

Das die Heizung jetzt aber manchmal geht, meistens aber nicht ist noch nicht vorgekommen - für mich klingt das nach einem Wackelkontakt?

Hatte jemand von Euch schon diese Probleme? Irgend eine Idee was das sein kann?

---
Da ich mich nun im Forum angemeldet habe darf ich auch gleich noch eine Frage loswerden - kann man die Sitze vom 850 problemlos im V70 I verbauen? Meine Ledersitze sind schon total verschlissen.

Für jeden Tipp bin ich dankbar.
LG,
Phillip

Früher
V70 -'99 - TDI - Kombi
850 -'96 - TDI - Limo
Derzeit: XC90 D5 2005
W124 300D Turbo und auf der Suche nach 850 TDI Kombi

Bonjovi
Volvofreak

Österreich
803 Beiträge

Erstellt  am: 07.10.2015 :  11:44:35 Uhr  Profil anzeigen Sende Bonjovi eine private Nachricht
Hy und Hallo hier.

versuche einmal die Heizung auf voll Warm und nach einigen sec wieder auf voll Kalt stellen. Aber mit etwas Zeitverzögert damit die Stellmotoren Zeit zum bewegen haben. Das machst dann oftmals. Vllt sind nur die Stellmotoren versulzt und bewegen sich zu wenig.

l.G.

have a nice day

S60 Bj. 2oo1
Zum Anfang der Seite

Phillip
Neuschwede


67 Beiträge

Erstellt  am: 07.10.2015 :  12:54:09 Uhr  Profil anzeigen Sende Phillip eine private Nachricht
Hallo Bonjovi

Danke für deine Antwort,
das hab ich schon mehrmals gemacht:
Warm, kalt, Klima an, Klima aus, mehr Luftstrom, weniger --- nichts davon hat geholfen. Es geht einfach meistens nicht.

Hin und wieder geht die Heizung dann auf einmal, ohne dass ich irgendetwas verstellt habe und dann ist sie auf einmal wieder aus.


Früher
V70 -'99 - TDI - Kombi
850 -'96 - TDI - Limo
Derzeit: XC90 D5 2005
W124 300D Turbo und auf der Suche nach 850 TDI Kombi
Zum Anfang der Seite

roorback
Alter Schwede

Österreich
4844 Beiträge

Erstellt  am: 07.10.2015 :  13:13:10 Uhr  Profil anzeigen Sende roorback eine private Nachricht
Hallo Phillip

BITTE beschreibe genauer; es kommt nur mehr kalte Luft aus den Schlitzen - läuft der Lüfter aber normal?
Wenn kalte Luft aus den SChlitzen kommt kann das dann zwei Ursachen haben, entweder die ECC denkt, es ist innen warm (da könnte der Temperaturfühler für den Innenraum defekt sein, der sitzt neben dem Schalter für Boardcomputer/TRACS etc. - die Schlitze) - diesen so oder so mal ausbauen und reinigen. Da ist oft viel Dreck drin, dann bleibt auch der Umlaufmotor hängen, der ist wichtig.
Wenn das nichts nützt könnte die Klappenstellung verstellt sein - das hatte ich an meinem v70 auch mal. Bei mir war es im Sommer - da ist warm rausgekommen.

Wichtig wäre auch noch zu checken, ob der Wärmetauscher überhaupt warm wird - dazu machst du nach einer Fahrt, wenn der Motor warm ist, die Motorhaube auf und checkst die zwei Leitungen, die an der Spritzwand nach innen gehen - das ist der Vor/Rücklauf für die Heizung. DIE müssen natürlich warm sein, ansonst ist klar warum innen nicht warm wird.

WENN die Klappen verstellt sind gibt es ein Programm, das nennt sich "Lüfterklappen justieren" - das kann dir dein Volvomech. starten - nach dem war bei mir wieder alles ok.

Zudem empfiehlt es sich, die Fehler der ECC auslesen zu lassen - ich bin mir SICHER, dass deine ECC öfter mal blinkt (achte mal beim Starten darauf) - da blinken dann 10sek. beide Lampen. Das bedeutet, es gibt einen Fehler, der auch gespeichert wird. Wenn du die Möglichkeit hast dann auslesen, aber achte darauf, dass vorher mal ALLE Fehler gelöscht werden (da sind oft extrem viele alte Fehler gespeichert die gar nicht mehr aktuell sind) - also löschen, dann mal eine kleine Testfahrt machen bzw. ECC durchschalten - und DANN die aktuellen Fehler analysieren.
Mit einem Fehlercode kannst du dann den Fehler viel genauer eingrenzen. Wenn du das selbst nicht machen kannst wird dir da auch dein Volvomech behilflich sein. Bzw. - von wo kommst du her?


Arbeite das mal ab - dann meldest dich mit neuen Erkenntnis einfach - dann helfe ich gerne weiter.


Beim MJ1999 passen die 850 Sitze auf keinen Fall. Mechanisch werden die fast passen, es gab 1997 eine Änderung an den Gurten, das würde man hin bekommen - es ist aber so, dass die Sitzairbags bis MJ1998 autonom waren, also hat der 850 in jedem Sitz einen eigenen Sprengsatz der gezündet wird - in deinem Modell wird der Sprengsatz über das SRS-Steuergerät gezündet - wenn du also die 850 Sitze einbaust hast du keinen Airbag in den Sitzen mehr - ergo auch eine Fehlermeldung.

gruß

´09 S80 2.4D, ´03 S80D5, ´96 850 TDI, 96' 850 R, ´07 V70 D5
Zum Anfang der Seite

S80T5
Neuschwede

Österreich
11 Beiträge

Erstellt  am: 07.10.2015 :  13:35:25 Uhr  Profil anzeigen Sende S80T5 eine private Nachricht
Hallo

Hatte das gleiche Problem,bei mir hatte der Kühler ein Loch und hat Luft gezogen,die Luftblase ist dann gewandert,einmal ging die Heizung einmal nicht

Grüße Dietmar
Zum Anfang der Seite

Phillip
Neuschwede


67 Beiträge

Erstellt  am: 10.11.2015 :  07:46:49 Uhr  Profil anzeigen Sende Phillip eine private Nachricht
So - das Problem ist gelöst.
Ich hatte zu wenig Wasser im Kühlkreislauf - nur wenn ich Vollgas gefahren bin hat die Heizung funktioniert. Wasser nachgefüllt und das Problem war behoben.

Danke für Eure Antworten.

Früher
V70 -'99 - TDI - Kombi
850 -'96 - TDI - Limo
Derzeit: XC90 D5 2005
W124 300D Turbo und auf der Suche nach 850 TDI Kombi
Zum Anfang der Seite

xantos
Neuschwede


10 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2015 :  18:44:05 Uhr  Profil anzeigen Sende xantos eine private Nachricht
Hallo ,Es gibt da einige Möglichkeiten zB. Luft im Wärmetauscher oder Wärmetauscher verstopft. Temperaturklappe Heizung oder Klimaanlage def. Kühlmittelpumpe Wellrad beschädigt oder nicht mehr richtig Fest Thermostat sollte bei ca 87-92° öffnen und der untere Kühlerschlauch müsste heiß werden, wenn das so ist währe auch die Kühlmittelpumpe im ersten augenschein i.O. Ich würde zu erst den
Wärmetauscher entlüften und wenn das nicht klappt mit einem 3/4" Gartenschlauch durchspühlen da sollte ordentich wasser kommen wenn nicht dann ersetzen. Frostschutz nicht vergessen .
mfg.

Sie können ihr Geld natürlich auch zum Windows herauswerfen!
Zum Anfang der Seite

Bonjovi
Volvofreak

Österreich
803 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2015 :  19:02:41 Uhr  Profil anzeigen Sende Bonjovi eine private Nachricht
Bei meinem 850 ist mir die Tage aufgefallen das er auch nicht richtig heizt, habe während der Fahrt das Kühlwasser - also die Temp beobachtet und die schwankt. Also Thermostat tauschen. Vllt bei dir ähnlich. Hab aber nicht alle Beiträge gelesen. Nur damit hier nicht alles von Neuen beginnt.

have a nice day

S60 Bj. 2oo1
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema                                Thema abonnieren  
 Neues Thema 
 Thema geschlossen 
  Druckversion  

Gehe zu:
Volvoforum Österreich, Volvo Forum, Gebrauchtwagen und Ersatzteile © 2017 volvofan.at Zum Anfang der Seite
  Autoteile-Meile.at - KFZ-Ersatzteile und Zubehör Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03